Österreich
Secure Your Business
 

CIS SEMINAR: Datenschutz nach ISO/IEC 27701 FÜR INFORMATIONSSICHERHEITSMANAGER

Sujet_Maßgeschneidert_ISO_27701_Quadrat                 NEU Button CIS Website_1

 

 Während sich Datenschutz rein auf den Schutz

 personenbezogener Daten bezieht, 

 berücksichtigt Informationssicherheit alle

 relevanten Werte. Dabei kann es auch zu

 Interessenskonflikten kommen (z.B.

 Videoüberwachung). 

 

 Die ISO/IEC 27701 fördert

 weltweit die nötige Integration von

 Informationssicherheit und Datenschutz. Sie

 erweitert die Forderungen ISO/IEC 27001. So

 werden u.a. Vertraulichkeit und Compliance

 gefördert. 

 

 

Das Seminar führt in die Zusatzforderungen eines ISO/IEC 27701 konformen Datenschutz- und Informationssicherheits-Managementsystems ein.
 

Voraussetzungen

 

Kenntnis der ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27002

 

Zielgruppe

 

Informationssicherheitsmanager

 

Inhalt

  • Informationssicherheit und Datenschutz: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Kernelemente der Datenschutz – Grundverordnung 2016/679 u.a. Datenschutzbestimmungen
    • Grundsätze der Verarbeitung
    • Rechte und Pflichten
    • Rollen
  • Zusatzforderungen und Aufbau der ISO/IEC 27701
  • Reflexion

 

Nutzen

  • Kerninhalte der internationalen Norm für Informationssicherheits- und Datenschutzmanagement ISO 27701 kennen lernen
  • Gemeinsamkeit zwischen Datenschutz und Informationssicherheit erkennen
  • Mögliche Potentiale für eine effiziente und nachhaltige Umsetzung zur Stärkung der Compliance erkennen
     

Dauer

 

1 Tag

 

Referentin

 

Dr.techn. Margareth Stoll

 


Aktuelle Termine

 

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
 
CIS - Certification & Information Security Services GmbH T +43 (0)1 532 98 90 office@cis-cert.com Datenschutz Impressum

AGB