Österreich
Secure Your Business
 

CIS-Lehrgangsreihe Information Security Auditor

 

Modul 2 – Audittechniken:
Interne Audits als mächtiges Instrument für die Systemverbesserung

 

Überblick:
Die gesamte Praxis zur Durchführung interner und externer Audits ist Inhalt dieses Lehrgangsmoduls. Die verschiedenen Auditarten für unterschiedliche Typen von Organisationen gehören ebenso dazu wie die verschiedenen Arbeitsschritte: Vorbereitung des Audits, Anwendung der Auditfragen, Vorab-Prüfung, Vor-Ort-Audit, Auditanalyse (mit Methoden) und Erstellung des Auditberichts. Ein wichtiger Schwerpunkt ist auch die Bestimmung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen. Die Umsetzung der Theorie wird anhand möglichst praxisnaher Fallbeispiele geübt.


 

Ausbildungen_button_SeminarzielSeminar-Ziel:
Die Teilnehmer können interne und externe Audits planen und durchführen sowie deren Ergebnisse analysieren und etwaige Schwachstellen und Verbesserungspotenziale erkennen und bewerten.

 


Dauer:

1 Tag

 

 

 

<<< Psychologische Grundlagen für ISAPrüfung ISA >>>



 

 

 
 
CIS - Certification & Information Security Services GmbH T +43 (0)1 532 98 90 office@cis-cert.com Impressum

AGB